Interaktive Wertschöpfung: Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung Ralf Reichwald

ISBN:

Published: December 31st 2007

Kindle Edition

355 pages


Description

Interaktive Wertschöpfung: Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung  by  Ralf Reichwald

Interaktive Wertschöpfung: Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung by Ralf Reichwald
December 31st 2007 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 355 pages | ISBN: | 10.64 Mb

Ideen, Beispiele und Herausforderungen zur Interaktiven Wertschbpfung - geschheben von unseren Kunden: unseren Lesern Dieses Buch ist eine Innovation, und wir praktizieren „Open Innovation mit diesem Vorwort. Unsere wichtigsten Kunden, unsere Master- und Executive-MBA-Studenten sowie Forschungspartner, haben wir in die Buchproduktion einbezogen. In den Vorlesungen und Seminaren der letzten Semester haben wir intensiv Cases und Literaturbeitrage zu Open Innovation und Mass Customization thematisiert und diskutiert. So entstand eine Vorabversion zu diesem Buch, und wir konnten unsere Kunden einladen, mit uns das Vorwort zu schreiben.

Die folgende Einfiihrung ist nach den Prinzipien der interaktiven Wertschopfung entstanden und wurde a- nahmslos von unseren Lesern geschrieben. Als Autoren verblieb uns lediglich die Integration und Zusammenstellung der Einzelbeitrage. Dabei sind wir nach dem Innovationskonzept des Unternehmens Zagat vorgegangen, das in den USA hoch erfolgreich Restaurant- und Reisefiihrer rein auf Basis von Kundenbeitragen erstellt.

Was unsere Kunden hier zustande gebracht haben, hat uns ebenso erstaunt wie erfreut. Der Einstieg Den Einstieg bildet die Frage „interaktive Wertschopfung und Open Innovatio- sind das nicht einfach weitere Buzzwords irgendwelcher Berater? Die Antwort unserer Kunden heifit Nein: „Ein hervorragendes Beispiel fiir Open Innovation ist das Open-Logo-Projekt von Spreadshirt. com [ein Anbieter individueller Kleidung]. Das Unternehmen lasst nicht nur sein Corporate Design von der eigenen Kunden- Community entwickeln, sondern gibt sein Schicksal und seine Zukunft mehr und mehr in die Hande seiner Kunden .

. . Dabei geht es nicht mehr rein um T-Shirt- Entwiirfe. Zusammen mit der TRND-Agentur werden neue Projektideen und Unternehmensstandbeine aus der Community heraus entwickelt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Interaktive Wertschöpfung: Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung":


expressonline.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us